Bergweihnacht am Pragser Wildsee

Bergweihnacht am Pragser Wildsee

Die Adventszeit am Pragser Wildsee

Auch wenn die beliebte Bergweihnacht am Pragser Wildsee nun schon seit einigen Jahren nicht mehr stattfindet, ist die Adventszeit am Ufer des Sees immer noch romantisch. Denn auch im Winter bietet der Pragser Wildsee einen einzigartigen Zauber.

Die glitzernde Eisdecke, auf der man weit über den See spazieren und sogar Eislaufen kann, der gut ausgetretene Pfad am Seeufer entlang, der zu einer Winter- oder Schneeschuhwanderung einlädt, Schneekristalle, die in der Luft tanzen und vielleicht entdecken Sie sogar vereinzelt ein paar Tierspuren. Ja, der Pragser Wildsee ist auch im Winter, ohne Weihnachtsmarkt, etwas ganz Besonderes und lohnt einen Besuch.

Öffnungszeiten Bergweihnacht am Pragser Wildsee 2022

2022 findet keine Pragser Bergweihnacht statt!

Traumhaft schöne Unterkünfte
in Prags und Umgebung

Häufig gestellte Fragen

Findet die Pragser Berg­weihnacht alle Jahre statt?

Die Pragser Berg­weihnacht fand bis 2018 regelmäßig statt. Seit 2019 wurde sie leider nicht mehr in das Weihnachts­programm aufgenommen. Wie es in der Zukunft aussieht, weiß man noch nicht.

Gibt es in der Nähe vom Pragser Wildsee auch Unterkünfte?

Ja, direkt am Pragser Wildsee gibt es ein Hotel und unweit davon auch noch weitere schöne Unterkünfte. Zur Unterkunftsübersicht.

Auf welcher Höhe liegt der Pragser Wildsee?

Der Pragser Wildsee liegt auf 1.494 m Meereshöhe.

Kapelle am Pragser Wildsee

Wie erreicht man den Pragser Wildsee im Winter?

Den Pragser Wildsee können Sie bequem auch mit dem Auto erreichen. Direkt am See sowohl in einer Entfernung von 2 bis 5 Gehminuten gibt es kostenpflichtige Parkplätze. Sie können aber auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, um den See zu erreichen.

Ist der Pragser Wildsee im Winter zugefroren?

Ja, der Pragser Wildsee ist im Winter zugefroren. Man kann sogar die eigenen Schlittschuhe mitbringen und auf dem See Eislaufen.

Die Christkindlmärkte –
so märchenhaft schön